Para-Schwimmen: Kader für WM nominiert

Für die vom 12.06 - 18.06.2022 in Madeira/ Portugal statt­fin­den­de Weltmeisterschaft hat die Bundestrainern Ute Schinkitz 13 Athlet*innen nomi­niert. Unter ihnen sind auch vie­le jun­gen Sportler*innen, die vor allem Erfahrung sam­meln sol­len, aber auch erfah­re­ne Paralympics-Teilnehmer und -Gewinner. Zu den Nominierten Berliner*innen gehö­ren: Malte Braunschweig (Berliner Schwimmteam), Justin Kaps (Berliner Schwimmteam), Mira Jeanne Maack (Berliner Schwimmteam), Elena Semechin (Berliner Schwimmteam).