Hockey: Danas in der FIH Pro League

Die deut­sche Hockeynationalmannschaft der Damen (kurz: Danas) spiel­ten am ver­gan­ge­nen Wochenende im Rahmen der Pro League gleich zwei mal inner­halb von 48 Stunden gegen die star­ken Argentinierinnen. Mit dabei die erst 19-jährige Berlinerin Linnea Weidemann (Berliner Hockey-Club). Leider hat­ten die Danas bei­de Male das nach­se­hen (1:2 & 1:3). Trotz der jeweils erziel­ten Anschlusstreffer, waren die argen­ti­ni­schen Spielerinnen am Ende ein biss­chen wacher und ziel­stre­bi­ger im Abschluss. Somit ist Argentinien seit zwölf Spielen unge­schla­gen in der FIH Pro League.