Hockey: BHC-Herren im DM-Finale

Die Herren des Berliner HC ste­hen erst­mals seit dem Titelgewinn 2012 wie­der in einem Final Four der 1. Feldhockey-Bundesliga. Das Team gewann auch sein zwei­tes Viertelfinale gegen den UHC Hamburg mit 3:2 im Penaltyschießen. Matchwinner war Nationalspieler Martin Zwicker, der als zehn­ter Schütze die Entscheidung besorgte.
Die Damen ver­lo­ren ihr zwei­tes Viertelfinalspiel beim Club an der Alster knapp mit 0:1 (0:1) und sind damit aus dem Titelrennen ausgeschieden.