Beachvolleyball: Lorenz und Nissen beenden U20-EM mit Bronze

Im tür­ki­schen Izmir kämpf­ten die Beachvolleyballer*innen der U20 vom 14. bis 17. Juli um die Europameistertitel. Am Ende setz­ten sich bei den Männern Momme Lorenz und Max Nissen (bei­de VCO Berlin) um Spiel um Platz 3 sou­ve­rän gegen die Tschechen Oliva/ Kurka durch (21:17, 21:17). Die Revanche für das ver­lo­re­ne Spiel gegen die Tschechen in der Gruppenphase war somit per­fekt. Bei den Frauen spiel­te die Berlinerin Lilly Faroß (VCO Berlin) mit der Stuttgarterin Annika Berndt. Leider muss­ten sich bei­de durch die Niederlage gegen die Slowenierinnen im Platzierungsspiel geschla­gen geben und kamen somit auf den 21. Rang.