Tokio 2021 I Para-Kanu: Platz 6 für Tom Kierey

Bei per­ma­nen­tem Nieselregen, jedoch fai­ren Rennbedingungen im olym­pi­schen Finale in der schnells­ten Startklasse KL3 über die 200m, konn­te sich Tom Kierey (KL 3) trotz ver­pass­ter Medaille über den 6. Platz freu­en. Beim Start kam er etwas zu früh in den Startschuh, so dass er gebremst und mit Abstand zum spä­te­ren Olympiasieger Sergej Jemelianow aus der Ukraine ins Rennen ging. Tom konn­te sich nach vor­ne brin­gen und lie­fer­te sich noch einen span­nen­den Kampf um Rang 5, den am Ende lei­der der Brasilianer Ribeiro de Carvalho für sich entschied.