Eisschnelllauf: Noch kein Olympia-Ticket beim Weltcup gelöst

Beim Weltcup im pol­ni­schen Tomaszów Mazowiecki konn­te Claudia Pechstein noch kein Olympia-Ticket lösen. Über die 3.000 m kam sie auf Rang 16 und erfüll­te damit die "hal­be Olympianorm". Beim Massenstart gab sie vor­zei­tig eine Dreiviertel-Runde vor Abschluss des Rennens auf.
Im Kampf um das Olympia-Ticket ist der Weltcup in Stavanger kom­men­des Wochenende die nächs­te Chance. Über die 5.000 m gibt es zwölf Startplätze in Peking, davon wer­den acht in Stavanger vergeben.