Bogenschießen: Team-Silber für Reisenweber und Idensen bei JEM

Bei schlech­ten Wetterbedingungen mit Kälte und dre­hen­dem Wind gin­gen die deut­schen Schütz*innen im eng­li­schen Lilleshall an den Start. Im Teamwettbewerb der U21 konn­ten Elina Idensen, Clea Reisenweber und Johanna Klinger dem Wetter trot­zen und kämpf­ten sich bis ins Finale. Dort unter­la­gen sie jedoch dem an die­ses Wetter bes­ser gewöhn­ten Gastgeber Großbritannien und hol­ten am Ende Silber. Im Einzel erreich­te Elina als bes­te Deutsche den 5. Platz. Clea lan­de­te auf dem 9. Platz im Einzel und gemein­sam mit Erik Linke im Mixed-Wettbewerb auf Platz 6. Erik erreich­te im Einzel eben­falls Rang 9 und mit dem Team Rang 5. In der U18 star­te­te Vincent Barme im Teamwettbewerb und erreich­te den 7. Platz.