Wasserspringen: Punzel/Massenberg gewinnen WM-Bronze

Es war die letz­te Chance, eine Medaille für den Deutschen Schwimmverband zu gewin­nen. Und die­se nut­zen Tina Punzel und Lou Massenberg bra­vou­rös. Die amtie­ren­den Europameister beleg­ten Rang drei und vom drei-Meter-Brett muss­ten sich nur hauch­dünn den Sprungpaaren aus Australien und Kanada geschla­gen geben. „Das war ein­fach ein super­schö­ner Abschluss einer super­schö­nen WM“, sag­te der 18-jährige zum Abschluß der Titelkämpfe.