Tischtennis: Vierter Pokal-Triumph für ttc Berlin eastside

Zum vier­ten Mal in Folge gewann die Mannschaft von ttc Berlin east­side das Pokalfinale. In einem hoch­ka­rä­tig besetz­ten Teilnehmerfeld setz­te sich das Team um Trainerin Irina Palina im Halbfinale gegen den SV DJK Kolbermoor glatt mit 3:0 durch. In einem span­nen­den Finale gegen das Team aus Bingen behiel­ten die Berlinerinnen mit den Olympiateilnehmern Petrissa Solja und Shan Xiaona mit 3:1 die Oberhand.