Solidarität mit den Menschen in der Ukraine

Wir sind unfass­bar erschüt­tert über den völ­ker­rechts­wid­ri­gen Angriff Russlands auf die Ukraine und in gro­ßer Sorge ange­sichts der men­schen­ver­ach­ten­den Taten gegen die ukrai­ni­sche Bevölkerung. Als Teil der Sportfamilie ver­ur­teilt der Olympiastützpunkt Berlin jede Form von Gewalt, Unterdrückung und Aggression. Dieser schreck­li­che Angriffskrieg wider­spricht zutiefst dem Sport inne­woh­nen­den Werten von Freiheit, Toleranz und gewalt­frei­em Austausch. Unsere Gedanken und unse­re Solidarität gel­ten allen von die­sem Krieg betrof­fe­nen Menschen. Wir wer­den gemein­sam mit unse­ren Partnern in Berlin und der inter­na­tio­na­len Sportgemeinschaft die Leidtragenden in der Ukraine unterstützen.

 

 

 

https://www.dosb.de/sonderseiten/news/news-detail/news/dosb-appelliert-solidaritaet-mit-der-ukraine

https://sportperformancecentres.org/news/aspc-condemns-ukraine-invasion