Segeln: Bronze bei der Laser Radial-Jugend-WM

In Medemblik/Holland errang bei der Laser Radial-Jugendweltmeisterschaft Nico Naujock vom Wassersportverein 1921 e.V. in der U17-Wertung die Bronzemedaille. Nach sei­nem U-17 Sieg bei der Jugend-EM in Gdynia ein wei­te­rer Erfolg für den Berliner. Justin Barth (Berliner Yacht-Club) kam in der U17-Wertung auf den ach­ten Platz. Bis zu den Finalrennen lag Barth noch auf Bronze-Kurs, doch bei stär­ke­rem Wind hat der recht leich­te Segler noch Speed-Nachteile. Julia Büsselberg vom Verein Seglerhaus am Wannsee erreich­te eben­falls eine Top 10-Platzierung. In den Qualifikationsrennen, die von mitt­le­ren, dre­hen­den Winden und der typi­schen kur­zen Jsselmeer-Welle geprägt wur­den, domi­nier­te Julia das Feld. Ein „Ausrutscher“ – Platz 44 – und drei wei­te­re Final-Platzierungen außer­halb der bes­ten Zehn kos­te­ten Julia Büsselberg schließ­lich den Podiumsplatz. Sie beleg­te WM-Gesamtrang sie­ben.