Leichtathletik Staffel-WM: Lückenkemper & Kwayie stürmen mit DLV-Staffel 4x100m zu Bronze

Die deut­sche 4x100-Meter-Staffel der Frauen muss­te sich bei den World Relays in Yokohama (Japan) nur den Sprint-Nationen USA und Jamaika geschla­gen geben. Damit bewie­sen die deut­schen Sprinterinnen erneut, dass sie zur abso­lu­ten Sprint-Weltspitze zäh­len: Lisa Marie Kwayie, Alexandra Burghardt (die Lisa Mayer im Finale ersetz­te), Gina Lückenkemper und Rebekka Haase lan­de­ten dem­nach mit 43,68 Sekunden nach den USA (43,27 sec) und Jamaika (43,29 sec) auf Rang drei.