Judo: Carolin Weiß nominiert für die Europameisterschaften

Der Deutsche Judobund nomi­nier­te 18 Judoka für die Europameisterschaften vom 20. bis 23. April 2017 in Warschau. Unter den nomi­nier­ten ist auch unse­re Deutsche Meisterin im Schwergewicht Carolin Weiß. Die drei­fa­che Deutsche Meisterin, Europameisterin der U23 in 2015 und sie­ben­fa­che Medaillengewinnerin bei Grand Slam und Grand Prix Turnieren gehört damit in Warschau mit zum Kreis Medaillenanwärterinnen.  Als Fünfte der Europameisterschaften 2015 in Kazan hat­te sie nur knapp eine Einzelmedaille ver­paßt.