Eisschnelllauf: Sofie Adeberg gewinnt Silber bei der Vikingrace

Bei den dies­jäh­ri­gen Jugendeuropameisterschaften (Vikingrace) kämpf­ten im Eisstadion von Heerenveen 288 Sportler aus 15 Länder um Medaillen und Platzierungen.
Die Berlinerin Sofie Adeberg gewann Silber im Mini-Vierkampf (3x500m, 1x1000m). Dabei erziel­te sie per­sön­li­che Bestleistungen über 500m (43,80 sec) und 1000m (1:29,65 sec).
Ebenfalls beim Mini-Vierkampf gelang Tom Rudolph (Platz 8) und Tom Maliysz (Platz 9) eine TOP-TEN-Platzierung.