Beachvolleyball: Pfretzschner/Sowa gewinnen Silber bei der EM U22

Silberner "Sonntag" für Team Deutschland: Sowohl Julika Hoffmann/Sarah Schulz als auch Lukas Pfretzschner/Robin Sowa haben bei der U22 Beach-Volleyball Europameisterschaft in Antalya (Türkei) Silber gewon­nen. Als „Spielverderber“ erwies sich am Ende – mal wie­der – Russland. Zweimal hieß es Deutschland gegen Russland, zwei­mal gin­gen die rus­si­schen Duos als Sieger vom Feld. Dabei wur­de das Finale der Jung´s erst im Tiebreak und dort in die Verlängerung ent­schie­den. Am Ende gewan­nen die 18-jährigen Gusev/Shustrov knapp mit 2:1 (20-22, 21-15, 15-17) gegen Lukas und Robin.