Basketball: Deutschland wird Siebenter bei der U20-EM

Bei der U20-Europameisterschaft auf Kreta gab es für das DBB-Team einen ver­söhn­li­chen Turnierabschluss. Im Spiel um Platz sie­ben traf die Mannschaft von DBB-Bundestrainer Henrik Rödl auf Island. Vor allem ein ganz star­ker Moritz Wagner (University of Michigan/USA, zuvor ALBA Berlin) sorg­te als bes­ter Werfer für den 79:73-Sieg (10:20, 25:18, 25:16, 20:19). Der College-Student kam auf star­ke 32 Punkte und sechs Rebounds. Im deut­schen Team auch der aktu­el­le ALBA Spieler Tim Schneider.