Wasserspringen: Patrick Hausding gewinnt das 15.Gold bei einer EM

Erneut stell­te Patrick Hausding bei den kon­ti­nen­ta­len Titelkämpfen sei­ner Extraklasse ein­drucks­voll unter Beweis und gewann EM-Titel Nummer 15. Der 30-Jährige setz­te sich im nicht-olympischen Kunstspringen vom Ein-Meter-Brett vor dem Lokalmatadoren Oleg Kolodi und dem Italiener Lorenzo Marsaglia durch. Damit bau­te er sei­nen Status als Rekordeuropameister mit nun­mehr 15 Titeln aus und bescher­te dem deut­schen Team die drit­te Medaille am drit­ten Tag der Titelkämpfe in der Kiew.