Wasserspringen: Barthel/Massenberg auf WM-Platz 10 im Turm-Synchron

Das Turmspring-Duo Timo Barthel und Lou Massenberg sprang sou­ve­rän ins Finale. Im Vorkampf erreich­ten sie mit 378,96 Punkten den sechs­ten Platz. Hier konn­ten sie dann im Finale nicht an ihre Vorkampfleistungen anknüp­fen. Durch einen Patzer lan­de­ten sie am Ende auf Platz 10 mit 368,25 Punkten. Ebenso ins Finale spran­gen vom 10-Meter-Turm Christina Wassen und Tina Punzel mit 264,48 Punkte mit dem 10.Platz. Dort konn­ten sie sich aller­dings nicht mehr stei­gern und beleg­ten mit 258,30 Punkten am Ende Platz zwölf. Im Synchronspringen vom 3-Meter-Brett ver­pass­ten Lena Hentschel und Tina Punzel nur knapp den Sprung ins Finale und schie­den im Vorkampf mit 253,59 Punkten als 13. aus.