Wasserball: Trotz Saisonabbruch wird Meister ausgespielt

Im Wasserball wird trotz des im März beschlos­se­nen Saisonabbruchs noch ein Deutscher Meister ermit­telt. Wie der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) mit­teil­te, wer­den die Top-Sechs der Männer-Bundesliga vom 22. August bis 12. September einen Titelträger aus­spie­len. Am 26. und 27. September fin­det zudem in Berlin-Schöneberg die Pokal-Endrunde statt.