Wasserball: Olympia-Aus für Männer-Team

Für die deut­schen Wasserballer ende­te das Olympia-Qualifikationsturnier mit einer wei­te­ren, der vier­ten Niederlage. Gegen Rumänien ver­lor die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm mit 7: 12 und hat als abge­schla­ge­ner Gruppenletzter kei­ne Chance mehr auf das Viertelfinale.
Das DSV-Team ver­paß­te bereits 2016 in Rio de Janeiro und 2012 in London die Teilnahme an den Olympischen Spielen.