Volleyball: U20-Männer werden EM Fünfte 

Die deut­sche U20-Nationalmannschaft der Männer hat die Europameisterschaft in den Niederlanden auf dem 5. Platz been­det. In der letz­ten Partie in Den Haag besieg­te die DVV-Auswahl Polen mit 3:1 und fei­er­te mit dem drit­ten Sieg in Folge einen posi­ti­ven Abschluss. Bester Spieler wur­de Linus Weber, der 22 Punkte (62%) zum Sieg bei­steu­er­te.

Im 12-er Team von Bundestrainer Johann Verstappen stan­den mit Anton Brehme, Eric Bruggräf, Anton Frank, Jullian Hoyer, Julian Meissner, Erik Röhrs und Linus Weber gleich sie­ben Spieler vom VC Olympia.