Volleyball: Im WM-Achtelfinale kam das Aus für die U19(m)

In Tunis (Tunesien) fand die U19(m)-Weltmeisterschaft mit ins­ge­samt 20 Teams statt. Das deut­sche Team - Europameister 2018- schloß die Vorrunde mit dem 4.Platz ab und ver­lor das Achtelfinale gegen den Favoriten aus Russland deut­lich mit 0:3.
Im 12-köpfigen Aufgebot die fünf VCO-Spieler Jan Breburda, Moritz Eckhardt, Julian Hoyer, Filip John und Max Schulz.