Volleyball: Denys Kaliberda zurück in Berlin

Der ehe­ma­li­ge SCC Jubior und VCO-Spieler, Denys Kaliberda, kehrt zurück nach Berlin und wird ab sofort für die BR Volleys auf der Außen-Annahme-Position spielen.
Der 30-Jährige und 1,95 Meter gro­ße Außenangreifer ist seit lan­ger Zeit eine prä­gen­de Figur in der DVV-Auswahl und gewann WM-Bronze 2014 sowie EM-Silber 2017, wobei er sogar zum bes­ten Außenangreifer des Turniers gekürt wurde.