Volleyball: BR Volleys gewinnen erstmals den Supercup

Der deut­sche Volleyball-Meister Berlin Recycling Volleys hat zum ers­ten Mal in der Klubgeschichte den Supercup gewon­nen. Die Berliner setz­ten sich im Dauerduell gegen Pokalsieger VfB Friedrichshafen in der TUI-Arena von Hannover über­ra­schend klar mit 3:0 (25:20, 25:18, 25:15) durch. Bei den Frauen gewann Pokalsieger SSC Palmberg Schwerin mit 3:1 (25:22, 31:33, 25:19, 25:18) gegen Meister Allianz MTV Stuttgart.