Volleyball: Achtelfinal-Aus bei der EM

Die deut­schen Volleyballer sind bei der Europameisterschaft im Viertelfinale nach einer kla­ren Niederlage gegen die favo­ri­sier­ten Italiener aus­ge­schie­den. Die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani ver­lor im tsche­chi­schen Ostrau 0:3 (13:25, 18:25, 19:25). Damit plat­ze wie bereits vor zwei Jahren der Traum von einem Medaillenplatz.
Im Team D auch die bei­den BR-Volleys Anton Brehme und Ruben Schott.