Tischtennis: Damen des TTC Berlin Eastside ohne Saison-Niederlage

Die Damen des TTC Berlin Eastside mit den Berlinerinnen Petrissa Solja und Shan Xiaona set­zen ihre Siegesserie fort, gewan­nen das 18. und letz­te Bundesligaspiel und fei­er­ten eine Saison ohne Niederlage. Zum drit­ten Mal in Folge gewan­nen sie Pokal und Meisterschaft. Die Chance auf einen Champions League-Pokal besteht für die Tischtennisdamen am 27. Mai im Rückspiel gegen den pol­ni­schen Klub Tarnobrzeg, wo sie sich unter ande­rem das Triple sichern kön­nen.

Weitere Nachrichten und Magazine fin­den Sie in unse­rem Archiv.