Schießen: Jeremy Schulz gewinnt JEM-Bronze

Bei der Flinten-Europameisterschaft in Leobersdorf/Österreich lan­de­ten die Junioren Jonas Bindrich, Jeremy Schulz, Johannes Kulzer einen ech­ten Überraschungs-Coup, als sie die deut­lich favo­ri­sier­ten Italiener mit 61:57 im Bronzematch bezwan­gen und fast schon Historisches schaff­ten. Es war die ers­te Junioren-Mannschaftsmedaille seit 2003! Jeremy schaff­te es zudem im Mixed-Wettbewerb mit Kathrin Murche ins Finale der bes­ten sechs Duos - dort ver­fehl­ten sie als Vierte eine Medaille knapp.