Rudern: 4x Gold für Berliner Athletinnen und Athleten bei Junioren EM in Essen

Wahnsinn, was für eine erfolg­rei­che Junioren Europameisterschaft. Vor hei­mi­schem Publikum auf dem Baldeneysee in Essen ruder­ten 13 der 14 deut­schen Boote zu einer Medaille. Mit 8x Gold, 3x Silber und 2x Bronze war der Deutsche Ruderverband die erfolg­reichs­te Nation.
Dabei konn­ten auch 7 Berlinerinnen und Berliner in ver­schie­de­nen Bootsklassen mit Gold auf­trump­fen. Junioren Europameister sind:
Alina Henze (Doppelvierer), Ben Gebauer & Tjark Löwa (Zweier ohne), Amelie Sens (Vierer mit Steuerfrau), Nikolaus Rossbach & Paul Röder (Vierer mit Steuermann: Florian Wünscher)