Paracycling: Senska für WM qualifiziert

Piere Senska hat sich bei zwei Weltcup-Rennen für die Weltmeisterschaft qua­li­fi­ziert. Im ita­lie­ni­schen Maniago beleg­te er über 11km im Zeitfahren Rang 5 und im 74km lan­gen Straßenrennen den 1.Platz. Beim anschlie­ßen­den Weltcup im bel­gi­schen Oostende ver­bes­ser­te er sich im Zeitfahren auf Rang 4 und konn­te erneut das Straßenrennen gewin­nen. Nunmehr ist er Führender in der Weltrangliste.