Para-Schwimmen: 15 Medaillen bei der JEM

Bei den European Para Youth Games im fin­ni­schen Pajulathti kämpf­ten die vier Berliner Teilnehmer bra­vou­rös und kehr­ten mit 15 Medaillen zurück, davon 11 in olym­pi­schen Disziplinen. Die 16jährige Cosima Reinicke schwamm zu 3x Gold (50m Freistil, 4x50m Freistilstaffel, 4x50 Lagenstaffel) und 2xSilber (100m Freistil, 400m Freistil). Mit drei Goldenen kehrt Letitia-Lee Lehr zurück. Sie gewann über 50+ 100m Brust sowie in der 4x50m Lagenstaffel. Gleich in acht Disziplinen ging Berit Stützel an den Start. Gold mit der 4x50m Lagenstaffel, Silber über die 4x50m Freistilstaffel und Bronze über die 200m Freistil war der Lohn. Der 18jährige Felix Fichtelmann freu­te sich über Silber in der 4x50m Lagenstaffel sowie über 3x Bronze (400m Freistil, 100m Freistil, 50m Freistil).
Herzlichen Glückwunsch an das Trainerteam um Matthias Ulm und Phillip Semichin