Mod. Fünfkampf: Annika Schleu mit Platz 5 beim Weltcup

Vizeweltmeisterin Annika Schleu hat als Fünfte das Podium beim Weltcup im unga­ri­schen Székesfehérvár nur knapp ver­passt. Janine Kohlmann und Ronja Steinborn beleg­ten im Finale die Ränge 22 und 27. Bei den Männern über­rasch­te Christian Zillekens mit sei­nem ers­ten Weltcup-Sieg sei­ner Karriere. Alexander Nobis konn­te sei­ne Erwartungen mit Rang 24 nicht ganz erfül­len.