Leichtathletik: Sieben Medaillen bei der DM der U20/U18

Überragender Berliner Athlet bei den deut­schen Meisterschaften in Rostock war James Adebola in der U20-Altersklasse. Er hol­te das Titel-Double auf den Sprintdistanzen sowohl über die 100 m als auch über die 200 m. Ebenfalls freu­te sich Esther Imariagbee im Hammerwurf mit 58,90 m über den 1. Platz.

Im U18-Nachwuchsbereich gab es gleich vier Medaillen für den Berliner Verband. Deutscher Meister im Dreisprung wur­de mit 14,96 m Denyo Schluckwerder. Jeweils mit dem 2. Platz kehr­ten Claypool Gavin über die 110 m Hürden in 13,75 min und Lena Leege über die 400 m in 54,84 min zurück. Bronze sicher­te sich Speerwerferin Antonia Franzke mit 46,55 m.