Leichtathletik: Lehmeyer und Köpp für Team WM im Gehen nominiert

Erstmals in der Geschichte der Leichtathletik wer­den Anfang März inter­na­tio­na­le Titel ver­ge­ben. Gastgeber der Team-Weltmeisterschaften im Gehen ist Muscat (Oman). Nach der Aufnahme in das offi­zi­el­le inter­na­tio­na­le Wettkampf-Programm ste­hen sowohl bei Männern als auch bei Frauen die 35 Kilometer statt der 50 Kilometer auf dem Programm. Emilia Lehmeyer und Leo Köpp zäh­len zu den Nominierten im Team D.