Leichtathletik: Hallen-WM 2020 in China abgesagt

Der Leichtathletik-Weltverband World Athletics hat die Hallen-Weltmeisterschaften 2020 in Nanjing, China abge­sagt. Diese soll­ten vom 13.-15.03.2020 statt­fin­den. Die Titelkämpfe wur­den auf März 2021 ver­scho­ben. Hintergrund ist das immer noch "besorg­nis­er­re­gen­de Niveau" von Krankheitsfällen auf­grund des Corona-Virus.