Hockey: U18 verliert EM-Halbfinale

Ohne Medaille muss die weib­li­che Jugend A von der U18-Europameisterschaft in Santander heim­fah­ren. Im Spiel um Platz 3 gab es gegen England eine 1:3-Niederlage. Zuvor ver­lor das Team mit der Berlinerin Carlotte Pahlke das Halbfinale gegen Belgien denk­bar knapp mit 0:1. In der Vorrunde über­zeug­ten die Mädchen mit drei Siegen: 3:1 gegen England; 2.1 Gegen Irland und mit einem 8:1 gegen Bulgarien. Zum sechs­ten Mal in Folge wur­den die nie­der­län­di­schen Mädchen Europameister. Das Finale gegen Belgien war mit 5:0 eine kla­re Sache.