Hockey: FIH Pro League

Am ver­gan­ge­nen Wochenende konn­te die deut­sche Herren Hockey-Nationalmannschaft (kurz: Honamas) ihre Klasse unter Beweis stel­len. Im Spiel gegen die Argentinier sicher­ten sie sich im Shootout noch den Sieg. Argentinien ging bereits nach 15 Minuten in Führung. Doch die deut­schen Hockey-Spieler haben sich nicht beir­ren las­sen. Die noch jun­ge Mannschaft konn­te in der zwei­ten Halbzeit für ein Unentschieden sor­gen. Im anschlie­ßen­den Shootout gelang es den Honamas, sich den Sieg mit 4:2 zu sichern. Mit dabei waren die bei­den Berliner Martin Zwicker und Luis Gill (bei­de Berliner Hockey-Club). Aktuell steht Deutschland in der Pro League nun auf dem 2. Platz. Am 11. und 12. Juni spie­len sie in Hamburg dann gegen die Niederlande.