Hockey: Danas und Honamas verzichten auf Hallenhockey-WM

Der Deutsche Hockeybund gab bekannt, dass die Hockey Frauen- und Männernationalmannschaften nicht an den Hallenweltmeisterschaften im Februar 2023 in Südafrika teil­neh­men wer­den. Gründe hier­für sind die Feld-Weltmeisterschaft der Honamas, Pro League Spiele der Danas sowie das Final-Four der Deutschen Meisterschaft. Diese Wettkämpfe fin­den alle zur sel­ben oder ähn­li­chen Zeit statt und kol­li­die­ren somit mit der Wettkampfplanung.