Glasgow 2018 - Turnen: Nils Dunkel mit EM-Platz vier

Bei den Europameisterschaften in Glasgow haben die deut­schen Turnen eine Medaille knapp ver­paßt. Das Team lan­de­te hin­ter Europameister Russland, Großbritannien und Frankreich auf Rang vier. Ebenfalls Platz vier und damit knapp an der Medaille vor­bei beleg­te Nils Dunkel am Barren. In einem hoch­ka­rä­tig besetz­ten Finale turn­te er eine opti­ma­len Übung als letz­ter der acht Finalisten. Zuvor hat­ten  meh­re­re Starter bereits Nerven an den Holmen gezeigt, nicht aber Nils. Er blieb in sei­nem ers­ten EM-Finale cool und hol­te das Maximale aus der Situation her­aus. Mit einer sau­be­ren Übung sicher­te er sich 14,366 Punkte.