Eisschnelllauf: Claudia Pechstein in Top 10 beim Weltcup

Die Serie von Enttäuschungen bei den Eisschnellläufern reißt nicht ab: Lediglich Claudia Pechstein konn­te beim Weltcup in Minsk als ein­zi­ge Deutsche eine Top-Ten-Platzierung in einer Einzeldisziplin erzie­len. Das bis­lang schlech­tes­te Ergebnis deut­scher Eisschnellläufer im Weltcup konn­te aber auch sie nicht ver­hin­dern.