Eiskunstlauf: Paarläufer Hase/Seegert Fünfte bei Skate Canada

Minerva Fabienne Hase und Nolan Seegert glänz­ten beim Eiskunstlauf-Grand-Prix in Vancouver mit 186,82 Punkten und wur­den in der Gesamtwertung Fünfte. Das Duo zeig­te in der Pflicht eine feh­ler­freie und sti­lis­tisch anspre­chen­de Leistung und durf­ten sich mit 67,93 Punkten über eine Saisonbestleistung freu­en. Nach dem Kurzprogramm lagen sie auf den 3.Platz mit Saisonbestleistung. In der Kür gelan­gen neun der elf Elemente feh­ler­frei. Minerva lan­de­te bei zwei Elementen unsauber.
Am ers­ten November-Wochenende star­ten sie beim Grand Prix in Tokio.