Einladung INFO-Veranstaltung OSP BERLIN & POLIZEI BERLIN

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die Polizei Berlin bie­tet seit September 2019 für Sportlerinnen und Sportlern eine beson­de­re Förderung mit dem Ziel an, sport­li­che Anforderungen sowie beruf­li­che Ausbildung mit­ein­an­der zu ver­bin­den. Damit wur­de ein wei­te­rer Baustein zur Optimierung der Dualen Karriere in der Sportmetropole Berlin geschaf­fen. Auch in die­sem Jahr besteht für Bundes,- Landes und aus­sichts­rei­che Perspektivkader erneut die Möglichkeit einer spit­zen­sport­ge­rech­ten Ausbildung bei der Polizei Berlin.

Dazu fin­det eine Informationsveranstaltung am

Mittwoch, den 12.Februar 2020 von 13:00 – 14:30 Uhr

Flatow-Schule, Birkenstraße 11, 12559 Berlin

Raum: A 102

statt.

Die Schwerpunkte der INFO-Veranstaltung sind Einstellungsverfahren, Einstellungstest, Ausbildungsablauf und spä­te­re Einsatzmöglichkeiten. Die Kollegen der Polizeiakademie Berlin und Athleten, die mit der Ausbildung bereits begon­nen haben, wer­den in der anschlie­ßen­den Diskussionsrunde für Fragen zur Verfügung ste­hen.

Die Eckpunkte der Sportförderung sind:

  • die spit­zen­sport­ge­rech­te Ausbildung erfolgt im mitt­le­ren Polizeivollzugsdienst und ist auf 4,5 Jahre gestreckt
  • die Ausbildung fin­det von September-Dezember an der Polizeiakademie statt
  • die Unterrichtszeiten sind Montag-Freitag von 07:20 - 15:20 Uhr
  • Januar - August ist "Selbstlernphase" und dies bei vol­len Bezügen
  • nach Ausbildungsende ist eine Übernahme in die Polizei- Sportfördergruppe mög­lich

Die Laufbahnberater des Olympiastützpunktes Berlin freu­en sich auf Eure Teilnahme.

Wir bit­ten um Teilnahmebestätigung über

Cornelia Leukert                     Tel: 030/9717-2419                cornelia.leukert@osp-berlin.de

Franziska Wenhold                 Tel: 030/9717-2664                franziska.wenhold@osp-berlin.de

Andreas Hülsen                      Tel: 030/9717-2149                andreas.huelsen@osp-belrin.de