Die Finals 2021 mit Schwimmen und Wasserspringen

Die zwei­te Auflage von „Die Finals" vom 03. bis 06. Juni 2021 in der Sportmetropole Berlin und der Metropolregion Rhein-Ruhr wird noch grö­ßer und noch viel­fäl­ti­ger. Dabei sind mit Schwimmen und Wasserspringen erst­mals gleich zwei Schwimmsportarten ver­tre­ten. Die Schwimmer*innen waren schon 2019 bei der Premiere des Multisport-Events mit dabei, bei den Wasserspringer*innen ließ das damals der inter­na­tio­na­le Wettkampfkalender nicht zu – denn kurz nach den Finals begann die EM in Kiew. Jetzt bekom­men auch Patrick Hausding und Co. die Möglichkeit, ihr Können einem brei­ten Fernsehpublikum zu prä­sen­tie­ren. Ihre Deutschen Meisterschaften sol­len eben­so wie die der Schwimmer*innen in Berlin aus­ge­tra­gen werden.