U20 EM: Elfter Platz für den DBB

Die U20 des DBB been­de­te am Wochenende die EM in Podgorica/ Montenegro auf dem elf­ten Platz. Mit im Team waren u.a. die Spieler Gian Aydinoglu und Nolan Adekunle von ALBA Berlin.

Nach einer knap­pen Auftaktniederlage (65:66) gegen die Türkei konn­te das zwei­te Spiel erfolg­reich gegen Polen gestal­tet wer­den (76:69). Im Abschlussspiel der Vorrunde unter­lag das Team jedoch dem spä­te­ren dritt­plat­zier­ten Montenegro mit 72:76.

Das Achtelfinale gegen Litauen ver­lor der DBB mit 70:75 denk­bar knapp. In der abschlie­ßen­den Platzierungsrunde konn­ten zwei von drei Spielen für die DBB-Auswahl gewon­nen werden.