Bogenschießen: weitere Medaille für deutsche Bogenschützen beim Weltcup in Kolumbien

Beim vier­ten von ins­ge­samt fünf Weltcups der Bogensaison vom 20. bis 24.07. in Medellín (Kolumbien) haben die deut­schen Bogen-Männer eine wei­te­re Weltcupmedaille nach Hause gebracht. Florian Unruh, Jonathan Vetter und Felix Wieser setz­ten sich mit 5:1 gegen die Niederlande durch und hol­ten Bronze. Unruh traf im Viertelfinale auf den Weltranglistenersten Kim Wojin aus Südkorea und…