YOG: Rhythmische Sportgymnastin Lilly Rotärmel ist nominiert

Die Rhythmische Sportgymnastin Lilly Rotärmel ist für die Youth Olympic Games nomi­niert. Zusammen mit ihrer Trainerin Anzhelika Lepekha reist sie nach Buenos Aires. Die Berlinerin fährt anstel­le von Emeli Erbes, die ihren Start ver­let­zungs­be­dingt absa­gen muss­te. Rotärmel hat bis­her noch nicht so viel inter­na­tio­na­le Wettkampferfahrung, konn­te aber unter ande­rem durch ihre Leistung beim Grand Prix in Moskau im April über­zeu­gen.