Wieder Tickets verfügbar! Schnelles ISTAF INDOOR in Düsseldorf mit bis zu 4.000 Fans

Starke Konkurrenz für Gina Lückenkemper: Ajla del Ponte, die welt­weit schnells­te 60m-Sprinterin der Vorsaison, am 20. Februar 2022 am Start / Karten unter www.tickets.istaf.de<http://www.tickets.istaf.de>

Tolle Nachricht für alle Leichtathletik-Fans! Beim ISTAF INDOOR Düsseldorf am Sonntag, 20. Februar 2022, dür­fen bis zu 4.000 Zuschauer*innen live im PSD BANK DOME dabei sein. Damit sind ab sofort wie­der wei­te­re Tickets in den ver­schie­de­nen Preisgruppen im Verkauf. Alle Infos und Tickets unter www.istaf-indoor.de<http://www.istaf-indoor.de> und im Ticketshop unter www.tickets.istaf.de<http://www.tickets.istaf.de>.

"Mit den bis­lang zuge­las­se­nen 750 Zuschauer*innen war die Veranstaltung schnell aus­ver­kauft", sagt Meetingdirektor Martin Seeber. "Schweren Herzens muss­ten wir vie­len Fans absa­gen. Umso mehr freu­en wir uns jetzt, dass die Politik die Rahmenbedingungen für Sportgroßveranstaltungen ver­ein­heit­licht hat und bis zu 4.000 Sportbegeisterte im PSD BANK DOME Spitzen-Leichtathletik live erle­ben dürfen."

Freuen kön­nen sich die Fans auf zahl­rei­che Top-Athletinnen und packen­de Duelle. Mit dabei sind unter ande­rem zahl­rei­che deut­sche Topstars. Malaika Mihambo, Weitsprung-Olympiasiegerin und Deutschlands Sportlerin des Jahres, bestrei­tet nach dem Auftakt beim ISTAF INDOOR in Berlin (4.2.) am 20. Februar in Düsseldorf ihren zwei­ten Weitsprung-Wettbewerb des Jahres. Sprint-Ass Gina Lückenkemper fei­ert ihre Premiere beim ISTAF INDOOR Düsseldorf und trifft gemein­sam mit Tatjana Pinto auf abso­lu­te Weltklasse: Über die 60 Meter geht die welt­weit schnells­te Sprinterin der Hallensaison 20/21 an den Start - Ajla Del Ponte aus der Schweiz. Die Hallen-Europameisterin 2021 lief bei ihrem Titelgewinn die 60 Meter in 7,03 Sekunden.

Eintrittskarten für das ISTAF INDOOR in Düsseldorf gibt's im Online-Ticketshop unter www.tickets.istaf.de<http://www.tickets.istaf.de> und tele­fo­nisch unter 030.30 111 86 66. Im PSD BANK DOME gilt Maskenpflicht (medi­zi­ni­sche Maske) sowie die 2G-plus-Regel. Zutritt haben "Geboosterte", "frisch Geimpfte" und "frisch Genesene" sowie dop­pelt Geimpfte und Genesene mit einem zer­ti­fi­zier­ten und tages­ak­tu­el­len nega­ti­ven Testergebnis. Bis zu 4.000 Fans, die mit Abstand zuein­an­der sit­zen, dür­fen im PSD BANK DOME dabei sein.

Die Anpassung des ISTAF-Hygienekonzepts ist jetzt erfolgt, nach­dem die Landesregierung Nordrhein-Westfalen den Beschluss der Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder zu ein­heit­li­chen Regelungen für über­re­gio­na­le Großveranstaltungen unmit­tel­bar umge­setzt und die Coronaschutzverordnung des Landes ange­passt hat.