Wasserspringen: 13 Medaillen für Berliner bei der IDM

Wasserspringen: 13 Medaillen für Berliner bei der IDM

Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Europasportpark gewan­nen die Berliner Wasserspringer ins­ge­samt 13 Medaillen, davon 5xGold, 4xSilber und 4x Bronze. Patrick Hausding muß­te ver­let­zungs­be­dingt auf einen Start ver­zich­ten.

Hier die Ergebnisse im Detail:

Weiblich:
1m 2.Platz Lena Hentschel
3m 1.Platz Lena Hentschel
Turm 1.Platz Maria Kurjo
2.Platz Elena Wassen
3.Platz Pauline Pfeif
Turm-Synchron 1.Platz Elena was­sen und Maria Kurjo
2.Platz Christina Wassen und Tina Pinzel (Dresden)

Männlich:
1m 2.Platz Lars Rüdiger
3.Platz Frithjof Seidel
3m 3.Platz Oliver Homuth
3m-Synchron 1.Platz Lou Massenberg und Patrick Kreisel
2.Platz Frithjof Seidel und Oliver Homuth
Turm-Synchron 1.Platz Tom Waldsteiner und Karl Schöne
3.Platz Elias Pohl und Ludwig Schäl (Dresden)

Mixed-3m 1.Platz Jana Lisa Rother und Frithjof Seidel