Wasserball: Spandaus Frauen erstmals deutscher Meister

Das ent­schei­den­de drit­te Match der Best-of-three-Serie gewan­nen die Frauen von Spandau 04 gegen Bayer Uerdingen mit 12:6.  Damit kür­ten sich Frauen erst­mals zum deut­schen Meister. Anfang Mai hat­te die von Spandau 04-Männer-Kapitän Marko Stamm trai­nier­te Mannschaft bereits den Pokal gewon­nen und damit auf Anhieb das Double erreicht. Durch den Gewinn der Meisterschaft schaff­ten die Berlinerinnen in dem seit 1982 aus­ge­spiel­ten Championat zugleich das Novum, dass Männer und Frauen des glei­chen Vereins in einem Jahr den Titel hol­ten.