Wasserball: Juniorinnen mit Platz 12 bei der JWM

Deutschlands Wasserball-Juniorinnen haben die U20-WM im israe­li­schen Netanja auf Rang zwölf abge­schlos­sen und damit exakt mit der­sel­ben Platzierung wie bei der bis­lang letz­ten WM-Teilnahme vor zehn Jahren. Im Team D stan­den deut­lich jün­ge­re Spielerinnen - zum Teil erst 15 Jahre - im Aufgebot als noch vor 10 Jahren. Mit dabei auch die Bundesligaspielerin Emma Koch von Spandau 04.