Wasserball: Deutsches Team verpasst Olympiaqualifikation

Beim Olympiaqualifikationsturnier im ita­lie­ni­schen Triest beleg­te Deutschland den 7. Platz und ver­pass­te damit die letz­te Chance an den Olympischen Spielen teil­zu­neh­men. Im ent­schei­den­den Spiel unter­lag das Team von Bundestrainer Patrick Weissinger der unga­ri­schen Mannschaft mit 7:8. In der Vorrunde sieg­te das Team 23:4 gegen Südafrika, spiel­te unent­schie­den gegen Kasachstan mit 11:11, unter­lag dem EM-Fünften Spanien mit 5:10 sowie in einem wah­ren Nervenkrimi den Niederlanden mit 8:9.

 

 

Weitere Nachrichten und Magazine fin­den Sie in unse­rem Archiv.